Halteverbotszonen

Halteverbotszone(n)

 

Ihr Umzug steht an und Sie grübeln, ob Sie ein paar Freunde anhauen sollen, sich einen Umzugswagen mieten und den Umzug selbst organisieren? Wir raten Ihnen davon ab. Nicht nur, weil AXA-UMZÜGE durch Ihre Aufträge existiert, sondern weil ein Umzug wesentlich mehr ist, als Klamotten ins Auto, rüberfahren und den Kram wieder in die neue Wohnung zu schleppen. Es fängt bei der Routine der Möbel De- und Remontage an, geht über das geübte Fahren der Lkws und reicht bis zu speziellen Sonderleistungen, wie sie nur Fachfirmen reibungslos über die Bühne bringen. Wir kennen die Tücken in Berlin und wissen, wo der Umzugswagen problemlos halten kann, und wo meistens zugeparkt ist.

 

Als Privatperson wären Sie hier vermutlich bereits aufgeschmissen, oder wissen Sie wie man ein ordnungsgemäßes Halteverbot einrichtet? Es reicht nicht nur, die Schilder aufzustellen und jeden abschleppen zu lassen, der innerhalb der eingegrenzten Fläche steht. Erstens müssen Sie für die Gebühren selbst aufkommen, zweitens werden Sie sich eine saftige Anzeige von dem Parker einhandeln. Ein wirksames Halteverbot wird von Fachfirmen errichtet. Die Schilder werden passend zum Umzugswagen plus Entladebereich aufgestellt. In Berlin müssen die Schilder mindestens eine Woche vorher gestellt werden. Die dafür notwendige Genehmigung besorgen wir Ihnen natürlich über  AXA-UMZÜGE. Das Halteverbot muss im Vorfeld stehen, damit Halter bereits dort parkender Fahrzeuge die Möglichkeit haben, die Schilder zu bemerken und ihr Auto anderweitig abzustellen. Wer bei der Einrichtung schon dort stand, wird auf dem Gestellungsformular notiert, und kann nicht einfach so abgeschleppt werden. Dadurch werden Halter verschont, die sich im Urlaub befinden, oder anderweitig nicht zu Hause waren und folglich unwissend im Halteverbot standen. Um ein entfernen des Fahrzeuges und neuerliches Abstellen zu unterbinden, werden in einigen Städten die Ventilstände der einzelnen Reifen notiert. Blockiert das Auto den Umzugswagen und die Ventile stehen anders, wurde das Fahrzeug bewegt und kann abgeschleppt werden.

 

Auch für Schrägaufzüge sollten Schilder gestellt werden, da die Parksituation in Berlin an vielen Ecken verheerend ist. AXA-UMZÜGE richtet Ihnen nicht nur in Berlin Ihre Halteverbotszone ein, sondern mittels Partnerunternehmen in ganz Deutschland, Europa und sogar weltweit, sofern die jeweiligen Staaten über solche Möglichkeiten verfügen.